Cookie Hinweis

zurück

Was sind diese Browser Kekse und wozu sind Sie gut?

Cookies werden eingesetzt, damit Sie sich als Seitenbesucher einfach und schnell auf der Webseite bewegen können. Sie merken sich, was Ihnen wichtig ist und vererben das auf die restlichen Seiten und spätere Besuche der Seite. Ein einfaches Beispiel für einen Cookie ist der Warenkorb in einem Onlineshop. Diesen können Sie nicht befüllen und zur Kasse bewegen, ohne dass das System einen Cookie setzen darf. 

Wo verwendet zweibusch Cookies?

Wir nutzen Cookies für Google Analytics um zu erkennen, welche Produkte und Dienstleistungen Ihnen bei uns wichtig und für Sie interessant sind. Die Daten werden ausschließlich zur Optimierung der Webseite und unseres Produktportfolio verwendet, nicht für weitere Marketingzwecke. So reicht es uns, dass wir nicht Ihre vollständige IP tracken, sondern nur die ersten sechs Ziffern. Dies nennt man anonymizeip.

Ihr Browser speichert unsere Cookies 1 Jahr.

Gelegentlich nutzen wir das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie gesetzt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Sofern Sie das nicht möchten, können Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers grundsätzlich verhindern und/oder die Erfassung auf unserer Webseite untersagen, indem Sie den Cookie für Analytics beim ersten Seitenaufruf im Cookie Hinweis ablehnen.